Architekturbüro Helm   
Matthias Helm | Dipl.-Ing. Freier Architekt

                    

 

Gegenstand der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes auf. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden und welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir getroffen haben.

Verantwortlicher Diensteanbieter 
Verantwortlicher nach Art. 4 DSGVO und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) sowie verantwortlich nach § 55 des Rundfunk-Staatsvertrages: Matthias Helm, Dipl.-Ing. Freier Architekt, Bautzner Straße 133, 01099 Dresden, 0351.8015081, mail[at]helm-architekten.de.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
Erhoben, verarbeitet und genutzt werden von uns personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften geschieht. Sie können gemäß Art. 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben. Bitte wenden Sie sich an Matthias Helm, Dipl.-Ing. Freier Architekt, mail[at]helm-architekten.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post. Sie haben das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz 


Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Devrienstraße 1
01067 Dresden 

Telefon: 0351 493-5401
Telefax: 0351 493-5490
E-Mail saechsdsb@slt.sachsen.de
www.datenschutz.sachsen.de

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen. 

Internetdienstanbieter/Provider: STRATO AG, Pascalstraße 10, 
10587 Berlin 

Für die informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Browser automatisch übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite besuchen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten an den Internetdienstanbieter. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. IP-Adressen speichert der Internetdienstanbieter zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage. Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nichtpersonenbezogener Form. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht. 
Soweit Sie von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen wollen, ist es möglicherweise nötig, dass Sie dazu weitere Daten auf freiwilliger Basis angeben. Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte notwendige Leistung zu erbringen. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wir Ihre Einwilligung dafür erhalten haben. 

Einsatz von Cookies
Für unseren Internetauftritt nutzt der Internetdienstanbieter die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Verwendet werden ebenfalls sogenannte Web Beacons. Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besuch auf unseren Webseiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website können auch an Server von Google LLC in der Europäischen Union und den USA übertragen und dort gespeichert werden. Die weitergegebenen Daten können nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt werden. Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden, können Sie durch Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. 

Betroffenenrechte 
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. 
Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten  nach Maßgabe des Art. 17 DSGV gelöscht werden. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.
Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Weitere Fragen zum Thema Datenschutz können Sie jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse stellen.